14. Internationale Engadiner Tandem-Surfmeisterschaft

14. Internationale Engadiner Tandem-Surfmeisterschaft

Idealere Bedingungen für eine Tandemregatta kann man sich nicht wünschen.  Der WSI mit Hubert und Anja Keckeisen und Otto Rauch als Wettfahrtleitung und der Swissair Wind-Surfing Club (SWSC) richteten gemeinsam am 29. und 30. August zum 14. Mal die Engadiner Tandem-Surfmeisterschaften auf dem Silser See bei Maloja aus. Bei Sonnenschein, kristallklarem Wasser, und 4-5 Windstärken  (entspr. 5-6 Bft. am Bodensee weil in 1800m Höhe die Luft dünner ist) düsten in  6 Wettfahrten, 12 Teams über das kristallklare Wasser, mit dem so mancher direkt seinen Durst stillte. Topstar des Feldes war der dreimalige Olympiateilnehmer der Schweiz und aktueller Schweizer Meister in der Formula-Klasse, Richi Stauffacher mit seinem Partner Mirko Schuster.
Als der Wind nachließ konnten auch unsere WSI SUPer den Silser See genießen.

WSI

Das Webadmin-Team des Windsurfing-Club Immenstaad e.V. - Wir schmeißen hier den Laden...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen