Windsurfer im Wintermärchen – 28. Windsurfmarathon in Immenstaad

Windsurfer im Wintermärchen – 28. Windsurfmarathon in Immenstaad

Am 20. und 21.04.2013 lud der Windsurfing-Club Immenstaad zum 28. Immenstaader Surf-Marathon ein. Trotz Kälte und widriger Wetterumstände – zum Auftakt fiel in der Nacht zum 20.04.2013 überraschend Schnee – starteten 24 Teilnehmer aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Mit dem Marathon startete zugleich die Internationale Bodenseemeisterschaft der Windsurfer in die 16. Saison. Weitere Läufe zur Bodenseemeisterschaft sind dieses Jahr in Friedrichshafen, Überlingen und Steckborn/CH ausgeschrieben.

Gestartet werden konnte in der offenen Klasse bzw. in der Raceboard-Klasse (bis 9,5m²) auf dem klassischen Marathonkurs zwischen der Dornier-Mole und Kirchberg. Die jugendlichen Surfer traten in den DSV-Klassen Bic Techno 293 und R20 an. Für sie waren bis zu 5 Wertungsläufe auf eigenen Kursen geplant. Für jugendliche Regattaneulinge U15 bestand die Möglichkeit, an den Start bei freier Materialwahl und max. 6,8m² Segelfläche zu gehen. Als Rahmenprogramm war auch eine Tandem-Regatta unter dem Motto: “dabei sein ist alles” geplant. 

Am 1. Wettbewerbstag konnte ein anspruchsvoller Marathonlauf und ein Wettbewerb für die Jugend ausgetragen werden. Gerade noch ausreichende Windverhältnisse am Sonntag erlaubten 2 weitere Wertungsläufe der Tecno-Klasse 293 für die Jugend. Gute Stimmung herrschte unter den Teilnehmern und Gästen trotz kühler und regnerischer Witterung. Dazu beigetragen haben die Helferinnen und Helfer des Windsurfing-Clubs Immenstaad. Sie sorgten mit einem Angebot an gegrilltem Fleisch und Pommes sowie reichhaltigen Getränken und Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

  1. Brinsa, David (SCA/D)
  2. Götzke, Michael (WSI)
  3. Graf, Ruedi (WSCS/CH)
  4. Ruch,.Samuel (WSCS/CH)
  5. Krempl, Florian (RSCC/D, Jun)
  1. Kohrs, Sebastian
  2. Huber, Lukas
  3. Hecker, Stephan
  4. Miedl, Michael
  5. Poggemann Nina

WSI

Das Webadmin-Team des Windsurfing-Club Immenstaad e.V. - Wir schmeißen hier den Laden...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen